Esthers' Books

Memoiren jüdischer Frauen

Eszters Bücher sind eine Buchreihe, die von der Vereinigung EszterHáz gemeinsam mit dem Novella Verlag herausgegeben wird.

Die Vereinigung EszterHáz wurde formell im Jahre 2007 gegründet. Sie ist eine NGO jüdischer Frauen sowie an jüdischer Kultur und feministischen Werten interessierter Frauen und Männer. Die Vereinigung EszterHáz ist eine kulturelle Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Werte jüdischer Frauen, wie sie sich am deutlichsten in der Kultur offenbaren, zu präsentieren und zu fördern.

Mit unserer Buchreihe möchten wir dazu beitragen, das über Generationen als selbstverständlich betrachtete Schweigen der Frauen zu brechen.

Unsere Bücher

Rezensionen und Informationen über die Bücher

Schüleraufführung von «Salziger Kaffee» im Jahre 2014 in Saarlouis und Budapest
Pressestimmen (Deutsche)
Saarlouiser Gymnasium am Stadtgarten, Budapest
Toleranzprojekt (Deutsche)
Saarlouis Young Web
Grenzüberschreitendes Schulprojekt «Salziger Kaffee» (Deutsche)
Deutsche Botschaft Budapest
Salziger Kaffee - Ungarisch-Deutsch Vortrag und Ausstellung, 2014 (Ungarisch)
Német Nemzetiségi Gimnázium és Kollégium
Sós Kávé – Salziger Kaffee (Ungarisch)
The Hungarian Quarterly
4 Erzählungen in englischer Übersetzung, in der Holocaust-Spezialausgabe, 2014 (Englisch)
YouTube
Salziger Kaffee (Deutsche)